Folge uns

Android

Samsung Galaxy S2 vs. Samsung Galaxy S3 im großen Video-Vergleich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

SGSIIIvsSGSIIPost

Ungefähr 200 Euro und ein paar technische Daten liegen zwischen diesen beiden Geräten, des Weiteren noch ca. ein Jahr zwischen den jeweiligen Marktstarts. Die Rede ist natürlich von den beiden letzten Flaggschiff-Smartphones von Samsung, dem Galaxy S2 aus 2011 und dem Galaxy S3 aus 2012. Wäre natürlich also auch interessant, wie groß denn tatsächlich die Unterschiede zwischen den beiden Geräten sind, vor allem da das Galaxy S3 mit dem neuen Exynos 4412 (Quad-Core) ausgestattet ist, das Galaxy S2 mit dem direkten Vorgänger Exynos 4212 (Dual-Core) – beide Chips sind sehr leistungsstark.

Auch hier ist aber wieder zu beobachten, im Alltag bei ganz normalen Apps ist der Unterschied so minimal, dass man heutzutage eben nicht wirklich zu einem Quad-Core-Smartphone greifen muss, um auch ein potentes Smartphone zu besitzen. Man kann im Video von Pocketnow wirklich gut sehen, dass Samsung viel an der grafischen Oberfläche in die richtige Richtung verändert hat, man aber eben auch ein paar Euro sparen kann und sich nicht zwingend immer das vermeintlich beste und aktuellste Smartphone kaufen muss.

[button link=“https://www.smartdroid.de/ref/amzgalaxys2″ bg_color=“red“ window=“yes“]Samsung Galaxy S2 bei Amazon[/button] [button link=“https://www.smartdroid.de/ref/amzgalaxys3″ bg_color=“red“ window=“yes“]Samsung Galaxy S3 bei Amazon[/button]

Zu kaufen gibt es beim Galaxy S2 übrigens leider fast nur noch die I9100G-Variante, welche nicht den Exynos-Chip verbaut hat, dennoch mit sehr guter Leistung aufwarten kann.
[youtube 5DQ_UAtrnOg]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.