Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3: Erstes echtes Foto aufgetaucht, jetzt aber wirklich! [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung-Galaxy-S3

Also, jetzt lasse ich mich dann nicht mehr davon abbringen, dass wir diesmal auf diesem Foto tatsächlich das originale Samsung Galaxy S3 in seinem finalen Kleid sehen, wie es dann wohl am nächsten Donnerstag der Weltöffentlichkeit in London präsentiert wird. Das Design kommt dem sehr nahe, was wir in den letzten Tagen immer wieder gesehen haben und welches auch durch das heutige Mockup bereits mehr oder weniger zu sehen war. 

Ich bin an dieser Stelle tatsächlich enttäuscht, denn Samsung setzt auf diesen hässlichen Home-Button und die Erscheinung des Gerätes erinnert mich zu stark an das Galaxy Nexus. Keine Frage, das war ein schönes Gerät, ein etwas eigenes Design hätte mir aber an dieser Stelle doch wesentlich besser gefallen. Die Jungs von phone arena haben dieses Foto aufgetrieben, in der Regel kommen von dort „echte Leaks“, also keine Fakes oder so. [via]

UPDATE: Was mir erst auf den zweiten Blick aufgefallen ist, es wurde hier nicht das Gerät selbst fotografiert, sondern offenbar eine Seite einer Zeitung, eines Magazins oder so ähnlich. Das sieht man an den Spiegelungen, vor allem auch links unten bei der Hand des Fotografen. Zudem ist das Bild nun auf vielen Seiten „exklusiv“ aufgetaucht, offenbar streut einer mit Absicht dieses Foto, entweder weil echt oder wohl doch eher Fake.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

23 Kommentare

23 Comments

  1. Dave

    27. April 2012 at 10:03

    yeah das sieht geil aus der HomeButton muss einfach dabei sein :)

  2. Hammerandi

    27. April 2012 at 10:05

    Sieht irgendwie nichtssagend aus :-(
    Schade…

    Hätte mir da auch etwas mehr vom Designer erhofft…

  3. Hammerandi

    27. April 2012 at 10:09

    Also drehen sich die Tasten dann auch nicht mit (wie beim Nexus), sondern sind fest im Gehäuse integriert ? Das wäre ja echt ein riesig Rückschritt zu dem, was Samsung eigentlich kann.
    Homebutton hin oder her, der hätte mich nun nicht sooo sehr gestört…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. April 2012 at 10:33

      Scheint so… kann man aber jetzt noch nicht 100 Prozentig sagen, da HTC auch mal derartige Touch-Buttons hatte, welche sich aber gedreht haben.

  4. tobbis

    27. April 2012 at 10:16

    Genauso enttäuschend wie viele von dem Design sein werden (falls es das ist), genauso enttäuschend wird wieder die Updatepolitik ausfallen. :-)

  5. MaTT

    27. April 2012 at 10:33

    Mittig angeordneter Button, runde Ecken….das muss nen iPhone sein :P

  6. @erni1974

    27. April 2012 at 10:56

    einfach nur enttäuschend

  7. Az3r

    27. April 2012 at 11:09

    hauptsache keine kunststof mehr :D

  8. Mittka

    27. April 2012 at 11:21

    Mir gefällt es irgendwie. :)

  9. Martin

    27. April 2012 at 11:28

    Hmm, habe mir auch etwas mehr erwartet vom design. Sieht fast so aus wie das S und S2.

  10. alex

    27. April 2012 at 11:31

    Hässlich erinnert mich stark an das galaxy 3, bin auf die ersten Tests gespannt wenn es sehr stark sein sollte was erste Benchmarks schon zeigten muss ich mein one x abgeben, Samsung gefällt mir ohne hin besser.
    Das Design jedoch ist ziemlich eklig wie ich finde.

  11. j_d_

    27. April 2012 at 11:39

    Warum Hardwaretasten? Warum??

  12. G-Star

    27. April 2012 at 11:59

    Das sieht ja aus wie das Galaxy Nexus nur mit Hardware button und 2 Sensor Keys:D

  13. Harry Amend

    27. April 2012 at 12:20

    Ich bin froh das Note zu haben, für mich das derzeit beste und schönste Handy von Samsung. Erst neulich in der U-Bahn begeisternde Blicke geerntet wo ein Mädel leise zu ihrer Freundin flüsterte " Das ist das neue Galaxy Note, das ist der Hammer".

  14. Wickie

    27. April 2012 at 12:52

    Und … hast Du ihre Telefonnummer bekommen? :-)

  15. Eddy

    27. April 2012 at 13:19

    Ich mags. Und ich hab auf einen Homebutton gehofft – super :)

  16. brkati

    27. April 2012 at 13:38

    Das erste Bild würde ich mal als Fake einschätzen. Galaxy Nexus genommen, in die Länge gezogen, noch paar Buttons reingehauen und natürlich jemand der es fotografiert. Aber wenn man mal genau hinsieht, sieht man die Reflektion des Fotografen auch ausserhalb des Displays (Links rötlich auf dem Teppich oder was das ist)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      27. April 2012 at 13:50

      Das ist auch nicht das Gerät selbst fotografiert, sondern eher ein Druck mit dem Bild des Gerätes, das sieht man überall ;)

  17. diego

    27. April 2012 at 13:40

    Homebutton ist für mich durchaus ok (Note user)
    Top wäre esw wenn darin eine notificationlight integriert wäre!

  18. zymo

    27. April 2012 at 14:58

    Ich bin bei dem Bild skeptisch und halte es für einen Fake.

  19. AcmE

    27. April 2012 at 18:43

    Ich frage mich aus welchem Material denn nun die Rückseite besteht?!
    Wie dick ist das Teil? Austauschbarer Akku?

    Eigtl ist es doch gut dass wir wieder Sensortasten+Homebutton bekommen.
    Falls es zusätzlich softwarebuttons bekommt schaltet man die irgendwann mit nem Root ab
    und freut sich über ein Plus an Displayfläche im Vergleich zum Nexus.

    Dafür dass sie es so unter Verschluss gehalten haben ist das Design jedoch nichts besonderes…
    falls es sich dabei nun auch um das s3 handelt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt