Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy S6: Akku wohl nur mit 2.600 mAh

Akkus in Smartphones können meines Erachtens nicht groß genug sein, doch der Trend geht eher zu schlanken Geräten, in die natürlich zwangsläufig nicht viel Akku passt. Das wird wohl beim Galaxy S6 von Samsung passieren, welches dünner als Vorgänger wird und daher einen recht kleinen Akku besitzt. Schon oft wurde von einer Kapazität von 2.600 mAh berichtet, was ziemlich genau dem Akku meines Xperia Z3 Compact entspricht, welches allerdings mindestens 0,3″ in der Diagonale kleiner ist. Selbst das Galaxy S5* hatte mit 2.800 mAh einen größeren Akku.

Mehr Bedenken als nötig? Der Akku wird im Vergleich zum Vorgänger zwar schrumpfen, die Fertigung des Prozessors allerdings wohl auch. Mit 14 nm ist der neue Exynos-Prozessor gefertigt, der im Galaxy S6 zu finden sein soll. Das könnte den kleineren Akku wieder ausgleichen, da der neue Prozessor deutlich effizienter bei vergleichbarer Leistung arbeitet.

Auf dem Foto zu sehen ist ein Akku von Samsung, der nicht nur frisch aus der Fertigung kommt, sondern mit der Bezeichnung „G925“ darauf hindeuten könnte, dass er im Galaxy S6 oder S6 Edge landet. Wir sind gespannt, spätesten am 01. März wissen wir mehr.

2015-02-19 11_18_21

(via PhoneArena, Weibo)