Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7: Mehr Bilder, besserer Blick aufs Design

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Alle Infos rundum das neue Samsung Galaxy S7 oder besser gesagt zur kompletten neuen Serie werden nun immer konkreter, erneuerte und bessere Renderings versprechen uns einen noch detaillierteren Blick auf das neue Android-Smartphone aus dem südkoreanischen Haus. Infos zu technischen Daten lassen vermuten, dass Samsung im letzten Jahr ein neues Design einführte und in diesem Jahr ein paar Feinheiten nachjustiert. Ein Slot für microSD-Karten soll wieder eingeführt werden, der Akku soll wachsen.

Das bringt auch ein etwas dickeres Gehäuse mit, in der Tiefe hat das Galaxy S7 angeblich einen Millimeter mehr als noch der Vorgänger Galaxy S6. Für deutlich bessere Akkulaufzeiten sollte man diesen Kompromiss aber eingehen, die nun 7,9 mm wird man sowieso wohl kaum als „zu dick“ wahrnehmen.

Die Bilder sind nicht final, sie wurden auf Insider-Infos basierend erstellt. Liegen die Kollegen aber nicht komplett falsch, bekommen wir einen sehr guten Blick auf das neue Galaxy S7.

galaxy s7 leak (1)

galaxy s7 leak (2)

galaxy s7 leak (3)

(via uSwitch)

4 Kommentare

4 Comments

  1. Dirk Elliger

    6. Januar 2016 at 20:45

    Schön, scheint so als lernt Samsung endlich dazu und hört auf die Kunden.

  2. Kevin

    7. Januar 2016 at 09:29

    Ein umgedrehtes S6 Edge? Also wieder aufgewärmter Kaffee? Traurig!
    Android Handys scheinen nichts innovatives mehr zu liefern :/

    • Theg Crafter

      7. Januar 2016 at 20:31

      Die Bilder sind sehr wahrscheinlich nicht wahr, denn auf den Bildern ist noch das alte USB a und kein type c.

      • Denny Fischer

        Denny Fischer

        8. Januar 2016 at 08:30

        mir gehts da eher ums Design. Egal ob der der Typ, der das Rendering erstellt hat, nun den falschen USB-Anschluss rangebastelt hat ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt