Folge uns

News

Samsung kündigt neuen Mega-Arbeitsspeicher für Smartphones und Tablets an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartphones und Tablets werden immer schneller und leistungsfähiger, Samsung hat dafür jetzt die nächste Generation mobilen Arbeitsspeichers angekündigt. Jetzt kommt der nächste Schritt, die Südkoreaner bieten ab sofort ein LPDDR5-Speichermodul an, das über satte 12 GB RAM verfügt. Samsung verspricht neben mehr Leistung auch mehr Effizienz für die Akkus der Mobilgeräte.

At a data rate of 5,500 megabits per second (Mb/s), the 12Gb LPDDR5 is approximately 1.3 times faster than previous mobile memory (LPDDR4X, 4266Mb/s) that is found in today’s high-end smartphones. When made into a 12GB package, the LPDDR5 is able to transfer 44GB of data, or about 12 full-HD (3.7GB-sized) movies, in only a second. The new chip also uses up to 30 percent less power than its predecessor by integrating a new circuit design with enhanced clocking, training and low-power feature that ensures stable performance even when operating at a blazingly fast speed.

In erster Linie will Samsung damit den kommenden 5G-Markt bedienen, es werden nämlich noch leistungsfähigere Mobilgeräte in die Märkte kommen und dazu zählen auch Laptops mit mobilen Chipsätzen. Ebenso wird die Berechnung künstlicher Intelligenz immer aufwendiger.

Innovationen aus den letzten Jahren

Unfassbar, oder? Vor 6 bis 7 Jahren waren 2 – 3 GB RAM noch der Knaller, heute würde ich kaum noch Einsteiger-Smartphones mit unter 3 GB RAM empfehlen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge