Folge uns

Android

Tastatur aus Urzeiten: IBM Model M lässt sich an Android-Geräten nutzen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Immer wieder sehen wir dank diverser Community-Projekte, dass man neue Hardware mit alter verbinden kann oder auch alte Software auf neuen Geräten läuft und umgekehrt. Nun haben die „Lazy Game Reviews“ ausprobiert, ob man eigentlich eine Tastatur aus den 90er Jahren an einem heutigen Android-Smartphone nutzen kann. Was zwar erst mal nicht besonders sinnvoll klingt, könnte für Nostalgiker ganz cool sein. Sollten Smartphones und Tablets tatsächlich mal unsere PCs ersetzen, kann man auch die besonders alte noch Hardware nutzen.

Model M von IBM ist nicht etwa ein Prozessor oder so, sondern eine Tastatur. Die hat noch die alten sehr bekannten riesigen Tasten und macht Geräusche beim Tastenanschlag, die unsere Kinder nicht mehr kennen. Und wie ihr im Video sehen könnt, reichen ein paar wenige Adapter (PS/2 -> USB -> microUSB) aus, um die uralte Windows/DOS-Tastatur natürlich auch an einem aktuellen Android-Gerät nutzen zu können.

Mit einem Keyboard-Mapper lassen sich so diverse klassische Spiele auch noch wie früher zocken. Es könnte aber Probleme mit der Zeit geben, aufgrund des Stromkonsums der Tastatur, wobei ich auch nicht viel mehr darüber weiß.

(via Reddit)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.