Folge uns

Android

Wear OS: Erste Dev Preview mit Android P ist da

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wear OS by Google Header Huawei Watch

Nach dem Start der Dev Preview von Android P für Smartphones folgt jetzt auch die erste Testversion für das noch ebenfalls neue Wear OS. Google hat vor einigen Tagen überhaupt erst Android P an den Start gebracht und auch Android Wear zum neuen Wear OS gemacht, nun also gibt es auch Android P für das Wear OS. Bisschen verwirrend, doch so kennen wir Google. Die erste Testversion des nächsten Wear-Updates gibt es wiedermal zuerst für die Huawei Watch 2 Classic.

Alles für den Akku

Google hat ein paar grundlegende Optimierungen mit an Bord, dazu gehört zum Beispiel das dunkle Theme für das System. Dieses ist bei vielen Uhren ziemlich nützlich, denn die Geräte setzen in der Regel auf AMOLED-Displays. Dunkle Bereiche verbrauchen quasi keinen Strom, die Dark UI könnte also auch oder sogar in erster Linie dem Akku zugutekommen.

Apropos Akku, dafür hat Google gleich drei Neuerungen an Bord. Neben der weiteren Einschränkung unnötiger Hintergrundaktivitäten, erkennt die Uhr nun auch automatisch, wenn sie nicht getragen wird. Dann werden Bluetooth, WLAN und LTE gekappt. Zudem: Ist Bluetooth nicht aktiv, verbindet sich die Uhr auch nicht zu WLAN-Netzwerken automatisch.

Wer seine Huawei Watch 2 eventuell mit dem Update versehen will, findet die Downloads und weitere Infos direkt bei Google.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt