Folge uns

Android

Xiaomi: Europa-Flaggschiff mit Snapdragon 845 ab nur 420 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi Mi Logo Header

Xiaomi hat sich mit dem Angebot rundum Flaggschiff-Smartphones in Europa noch zurückgehalten, doch das soll sich über die kommende Monate ändern. Xiaomi verkauft eigene Smartphones jetzt in Europa, das neue Mi A2 gibt es in Spanien, Frankreich und diversen anderen Ländern. Flaggschiff-Smartphones hat man hier aber noch nicht so richtig offiziell angeboten, was sich bald ändern soll. Kollege Roland Q. weiß da wiedermal mehr, der Kollege kann einige Details bereits exklusiv berichten.

Flaggschiff-Hardware zum Sparpreis

Aktuell macht das Xiaomi Pocophone F1 die Runde. Es handelt sich um ein Gerät der Oberklasse, welches ab 420 Euro in Europa verkauft werden soll. Auch wenn der Preis umgerechnet ist, sind wohl definitiv mit weniger als 500 Euro zu rechnen. Teilweise ist sogar von 399 Euro die Rede. Dafür gibt es 6 Gigabyte RAM und 64 Gigabyte Datenspeicher. In jedem Modell gleich ist der Snapdragon 845 und das fast 6 Zoll große Full HD-Display.

Ein niedriger Preis würde jetzt nicht wirklich verwundern, dafür ist Xiaomi bekannt. Spannend wird noch das installierte Android, in Europa könnte Xiaomi ruhig auf Android One setzen. Aber diese Details sind noch nicht bekannt.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.