Folge uns

Android

Xiaomi Redmi Note 7: Globaler Marktstart rückt endlich näher

Veröffentlicht

am

Redmi Note 7 Kamera

In den letzten Wochen wurde Xiaomi für das Redmi Note 7 ziemlich abgefeiert, doch ein großer Teil der Welt wartet noch auf die Verfügbarkeit des Global-Modells. Bislang gibt es wohl nur die chinesische Variante, daher auch keine Firmware mit deutscher Sprache. Ändern soll sich das noch in diesem Monat, der letzte Tag im Februar 2019 könnte ein Feiertag für die Fans von Xiaomi und Redmi werden.

Globale Version mit deutscher Sprache

Mit dem für Indien angekündigtem Marktstart soll die globale Verfügbarkeit folgen. Wobei noch nicht klar ist, ob das Redmi Note 7 wirklich offiziell nach Europa kommt oder nur die globale Variante per Import erhältlich sein wird. Xiaomi klärt diese Fragen leider nicht vorab. Da aber auch die Geräte der Poco-Tochter hier erhältlich sind, stehen die Aussichten vielleicht ganz gut.

Redmi als Eigenmarke sofort erfolgreich

Redmi ist in inzwischen eine eigene Marke, wird von Xiaomi aber noch immer geführt. Mit dem Redmi Note 7 gab es das erste neue Android-Smartphone dieser Marke, das ab dem ersten Tag zu überzeugen wusste. Ein voller Erfolg.

Xiaomi: Neues Redmi Note 7 mit 48 MP Kamera vorgestellt

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt