YouTube: Wiedergabequalität für mobiles Internet lässt sich bald besser konfigurieren

youtube logo 2015

YouTube für Android bekommt demnächst erweitere Einstellungsmöglichkeiten bei der Wiedergabe über das mobile Internet. Nicht jeder kann unendlich mobil streamen, normalerweise kann das in Deutschland keiner ohne Einschränkungen. Daher sind solche Einstellungen praktisch, wie sie bald in der YouTube-App für Android landen werden. Erste Nutzer haben die neuen Einstellungen bereits finden können.

Bislang lässt sich lediglich ein Schalter umlegen, wodurch „HD-Videos“ nur noch über WiFi-Verbindungen abgespielt werden. Eine Verbesserung dieser Funktion ist aber unterwegs, YouTube lässt uns demnächst die Datennutzung auf eine maximale Qualität beschränken. Beispielsweise auf 720p oder 360p.

Google scheint die Neuerung wieder erst bei einigen Nutzern zu testen, bevor sie dann bei uns allen verfügbar ist. Ich habe weiterhin nur die alte Option, die in den Einstellungen der Android-App zu finden ist.

Zuletzt wurde die YouTube-App mit einem neuen Design aufgefrischt.

[via Androidpolice]