Tabletmarkt wächst um fast 80 Prozent im letzten Jahr

2013_02_26_Connected_Devices

Von wegen keiner will Tablets kaufen, der Markt ist im letzten Jahr rasant gewachsen und hatte sogar ein stärkeres Wachstum als der Smartphonemarkt. Um fast 80 Prozent ist der Markt von 2011 zu 2012 gewachsen und dürfte in diesem Jahr locker mehr Geräte absetzen, als das der Markt der Desktop-PCs tun wird. Sollte ein ähnliches oder sogar stärkeres Wachstum in 2013 erreicht werden können, dann lässt man auch tragbare Computer wie Notebooks und Netbooks locker hinter sich. Knapp 130 Millionen Geräte konnten allein im letzten Jahr in Deutschland abgesetzt werden, auch wenn das nur ein Sechstel der abgesetzten Smartphones ist, so dürften die mobilen Tablets mit Display von in der Regel 7 bis 10 Zoll in diesem Jahr schon die zweit meist genutzten Mobile-Devices auf dieser Welt werden.

Nachdem Smartphones für jedermann bezahlbar wurden, ist das jetzt auch bei Tablets der Fall, das Nexus 7 und die ersten neuen Geräte von ASUS und Acer sind nur der Anfang gewesen. Man bekommt immer mehr für sein Geld, vor allem Hardware, die auch ausreichend für die meisten Nutzer ist, weshalb man nicht mehr zwingend die beste Hardware kaufen muss.

Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (Dual-Core 1,2GHz, 512MB RAM, 8GB eMMC, Android 4.1.2) schwarz

Price: EUR 74,90

4.0 von 5 Sternen (341 customer reviews)

35 used & new available from EUR 49,95

(via Statista)

comments powered by Disqus