Folge uns

News

1&1 Anschlüsse haben Probleme mit einigen Google-Diensten

Veröffentlicht

am

1und1 Header Logo Montabaur

Schon seit mehreren Tagen beklagen sich einige Kunden mit 1&1 Festanschluss über Probleme mit populären Google-Diensten. Kollege René hat sich dazu geäußert, konnte andere betroffene Kunden ausfindig machen und im Kommentarbereich der Kollegen tut sich auch etwas. Nutzer berichten fortwährend von sehr vergleichbaren Problemen.

Nichts geht so richtig

YouTube läuft nicht richtig, Downloads aus dem Google Play Store sind zum Teil gar nicht möglich oder erst nach mehreren Versuchen. Eine handfeste Info vom Support fehlt derzeit, man schaut sich die Probleme an. Für den Kollegen ist es nun der dritte Tag, Abhilfe schafft nur die VPN-Nutzung.

Ich kenne derartige Probleme, gab es bei meinem Provider PYUR vor ein paar Jahren. Wochenlang liefen Google-Dienste nicht gut, was man inbesondere bei YouTube merkt. Irgendwann ist das Internet echt frustrierend zu nutzen, kommt einem Google doch nahezu überall in die Quere.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Jonas Weber

    21. Februar 2019 at 08:56

    Seit gestern kann ich das leider auch bestätigen. Da hilft auch das ganze DSL 100.000 nichts.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt