Folge uns

Android Auto: Wetteranzeige ist offiziell, 70 neue Fahrzeuge unterstützt

Denny Fischer

Veröffentlicht

in Android

am

Android Auto Header

Rund um Android Auto sind zwei interessante Nachrichten aufgetaucht. Zum einen scheint die Wetteranzeige jetzt offiziell verfügbar zu sein. Über diese Neuerung wurde in den vergangenen Monaten des Öfteren berichtet, jetzt kommt sie bei allen Nutzern an. Jedenfalls bestätigen immer mehr Leute, dass sie das aktuelle Wetter in der Status Bar sehen können. Macht in modernen Fahrzeugen natürlich nur bedingt Sinn. Schon ein 20 Jahre alter Golf verfügt über eine Anzeige der Außentemperatur und den Rest des Wetters sieht man durch die Fenster.

Android Auto bekommt Wetteranzeige integriert

Android Auto jetzt noch mehr Fahrzeugen kompatibel

Etwas spannender ist wohl eher die Hinzunahme von 70 weiteren Fahrzeugen. Einige Hersteller gaben die Unterstützung für Android Auto jetzt offiziell bekannt, darunter diverse Ferrari. Weitere ab sofort unterstützte Fahrzeuge stammen außerdem von Lexus, Audi, Infiniti, Jeep, VW und anderen bekannten Fahrzeugherstellern. In erster Linie handelt es sich um neuere Fahrzeuge, bei denen man die Unterstützung für Android Auto und Apple Carplay erwarten darf.

Auf einer Sonderseite sind alle Fahrzeuge aufgelistet, von welchen Android Auto offiziell unterstützt ist.

via 9to5Google, Android Police

Beliebte Beiträge