Folge uns

Android

LG G5: Foto zeigt unbekanntes Modul im Magic Slot

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Da haben die Kollegen von Android Authority aber mal einen rausgehauen, denn nach der exklusiven Bestätigung für den microSD-Slot im Samsung Galaxy S7, zeigt man uns nun erstmals den bisher noch mysteriösen Magic Slot des neuen LG G5. Jaja, die Fotoqualität ist alles andere als berauschend, aber wir können nach den Fotos von gestern unschwer das LG G5 erkennen, in diesem Fall in einer goldenen Variante. Spannend wird es an der Unterseite, wo sich der besagte Magic Slot befinden wird.

2016-02-17 13_23_48

Dort kann man Zubehör an das LG G5 stecken. In diesem speziellen Fall ist aber noch unklar, was wir auf dem Foto sehen, doch ganz deutlich ist hier ein richtig fettes Modul zu erkennen. Ein Battery-Pack schließen die Kollegen aus, denn das dürfte wohl eher ohne Tasten auskommen. Ich könnte jetzt wie die Kollegen fröhlich den ganzen Tag raten, dafür habe ich allerdings gerade nicht wirklich Zeit.

UPDATE: LG hat das G5 nun offiziell vorgestellt!

Umso cooler, der Magic Slot scheint bestätigt und die dafür angebotenen Module bleiben für die letzte Spannung hoffentlich noch bis Sonntag unter Verschluss.

2016-02-17 13_15_28

3 Kommentare

3 Comments

  1. Patrick Bäder

    17. Februar 2016 at 14:28

    Sieht sehr merkwürdig aus :o

    Ich finde es sieht aus wie ein Modul für die Kamera. An dem Drehrad könnte man den Zoom einstellen, ein Knopf für Blitz An/Aus und der grö0ere Button ist der Auslöser ?!? *Vermutung* ;)

    • muhkuhap

      17. Februar 2016 at 14:36

      Müsste dann nicht auch irgendwo eine Linse erkennbar sein? :D

      • Patrick Bäder

        17. Februar 2016 at 15:05

        Öhm, ne. Das Handy hat doch ne Kamera ;)
        Halt nur zur einfacheren Bedienung und eventuell mit zusätzlichem Akku und/oder Aufnahme einer Speicherkarte.
        Kann natürlich auch was ganz anderes sein oder einfach nur ein Fake :o

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt