Folge uns

Android

Moto 360 2. Generation und Moto 360 Sport vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

moto-360-2nd-gen-official

Wie erwartet hat Motorola auf der IFA jetzt die zweite Generation der Moto 360 vorgestellt, die durch zwei unterschiedliche Gehäusegrößen auf sich aufmerksam macht. Des Weiteren gibt es nun auch eine spezielle Sport-Edition, die ebenso schon im Vorlauf bekannt wurde. Motorola will wie die anderen Hersteller nun Frauen und Männer zugleich ansprechen, weshalb es neben den verschiedenen Größen natürlich auch verschiedene Farb- und Materialkombinationen gibt.

screenshot- 2015-09-02 21-06-06

Bei den technischen Daten bleiben die Überraschungen aus, es kommt eine Snapdragon 400-Plattform mit 512 MB RAM und 4 GB Datenspeicher zum Einsatz. Beim kleinen 42 mm Modell (1,37″, 360 x 325 Pixel) gibt es einen 300 mAh Akku, beim 46 mm Modell (1,56″, 360 x 330 Pixel) sind 400 mAh Batterie integriert (wohl auch in der Sport). Die Geräte sind knapp über 11 mm hoch, haben einen Herzfrequenzmesser und sind wasserdicht.

Das besagte AnyLight Hybrid-Display (auch unter direktem Sonnenlicht gut ablesbar) gibt es nur in der Moto 360 Sport, die zudem über ein GPS Modul verfügt. Infos zur Verfügbarkeit fehlen hier, beide normalen 360 Motos sind ab 299 Euro noch im September zu haben (dann irgendwann im Moto Maker).

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=2owKJx7LIKs]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt