Folge uns

Android

Moto G Play für Deutschland vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Moto G Play

Die Lenovo-Tochter Motorola hat nun auch für den deutschen Markt das neue Moto G Play vorgestellt, ein Einsteiger-Smartphone ab einem Preis von nur 169 Euro. Lenovo bohrt die Moto G-Serie* weiterhin auf, mit dem Moto G Play gibt es nun das günstigste Modell, das wir bereits ab der zweiten Augusthälfte kaufen können werden. Überraschungen hat sich Lenovo natürlich nicht einfallen lassen, das G Play erinnert letztlich eher an eine Neuauflage des Moto G 3. Generation aus 2015.

Zu den wichtigsten Eckdaten zählen das 5″ HD-Display, 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 8/16 GB Datenspeicher, ein Snapdragon 410-Prozessor, zwei Kameras mit 8 bzw. 5 MP, ein 2800 mAh Akku, Bluetooth 4.1 LE, Wi-Fi n, GPS, LTE, Dual-SIM und Android 6 Marshmallow.

Ja, man wird mit dem Moto G Play durchaus spielen können, dennoch finde ich den Namen aufgrund der verbauten Hardware durchaus etwas irreführend. Aufgrund des Moto G Play gehe ich nicht davon aus, dass wir hier ein neues Moto E sehen werden.

Moto G Play

Kommentare

Beliebt