Samsung plant ein neues Mittelklasse-Smartphone mit mächtig guter Hardware und einem Loch im Display für die Frontkamera. Nun sollen viele weitere Details zu diesem Android-Handy bekannt sein, wie zum Beispiel das 6,39 Zoll große FHD+ OLED-Display von BOE. Und was steckt unter der Haube? Ein aktueller Snapdragon 710-Prozessor, welcher quasi der Premium-Mittelklasse angehört. Das dürfte einen recht hohen Preis zur Folge haben, wenn das A8s überhaupt zu uns kommt. Mit 3400 mAh Akku kommen wir sicherlich gut über die runden.

Begleitet wird der starke Prozessor von satten 6 GB RAM Arbeitsspeicher und 128 GB Datenspeicher (erweiterbar). Finden wir in der Mittelklasse sonst eher selten. An der Rückseite ist dann noch eine Triple-Kamera (24 + 5 + 10 MP) zu finden, vorn verbaut Samsung eine 24 MP starke Selfie-Kamera im 6,7 mm großen Infinity-O-Loch. Mit Abmessungen von 159,1 x 74,8 mm ist das Gerät etwas größer als etwa ein OnePlus 6T.

Es liegen auch den Kollegen von AAS keine Details darüber vor, ob und wann das Galaxy A8s zu uns in den Handel kommt. Bislang hat es Samsung noch nicht einmal vorgestellt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.