Puffin: Schneller Browser für Android mit Maus-Trackpad

Puffin

Auch Browser für Android gibt es ohne Ende, die bekanntesten Wettbewerber sind mit Sicherheit Chrome, Dolphin, Opera und Firefox. Doch es gibt noch unzählige Browser mit eher unbekannteren Namen, die nur eine kleinere Nutzerzahl aufweisen. Dazu gehört sicherlich auch der Browser Puffin, welcher nicht nur sehr schnell sein soll, sondern ein ziemlich besonderes Feature mit an Bord hat. Denn es gibt nach wie vor Webseiten, welche Menüs besitzen, die beispielsweise nur ausklappen, wenn man mit einer Maus darüber fährt. Das ist in der Regel mit einem Touchscreen-Smartphone recht schwierig, doch Puffin hat dafür eine Lösung, denn es gibt ein optional nutzbares Trackpad, welches einen Mauszeiger simuliert. Damit kann man genau wie am Desktop den Browser mittels Maus steuern, was durchaus sehr praktisch sein kann.

Und Puffin ist wie schon angekündigt relativ schnell, ohne jetzt genau auf die Sekunde zu messen, werden Webseiten doch spürbar schneller als etwa im Chrome für Android geladen. Neben einem Trackpad lässt sich übrigens auch ein Game-Controller simulieren, für was auch immer das gut sein soll.

Puffin gibt es kostenlos im Google Play Store, auch eine Pro-Version für 2,44 Euro findet ihr da, wobei ich auf den ersten Blick keine Unterschiede feststellen kann.

(via Reddit)

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.