Folge uns

Android

7 Zoll Tablet „Opal“ von HP aufgetaucht, wie wär’s mit Android?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HP hatte zwei Tablets für dieses Jahr in der Planung. Eines davon ist bereits erschienen, kläglich gescheitert und wurde dann für 100 Euro/Dollar weltweit einfach verramscht. Doch kurze Zeit später gab HP bekannt, dass man nicht mehr an webOS-Tablets sich halten will, dennoch aber weiterhin am Tablet-Markt aktiv bleiben möchte. Jetzt kommt dann das zweite TouchPad ins Spiel, bisher besser unter dem Codenamen „Opal“ bekannt.

[aartikel]B004SHHKWM:left[/aartikel]Es ist ein 7 Zoll Tablet und war für den diesjährigen Herbst bzw Winter geplant. Eigentlich fällt das Gerät ja vollkommen ins Wasser, da wir sicherlich kein weiteres webOS-Tablet von HP sehen werden. Doch warum sollte man die Entwicklung des Gerätes für umme gemacht haben, wenn man doch theoretisch einfach ein anderes OS „einkauft“ und es an das Gerät anpasst. Und genau an diesem Punkt kommt in meinen Augen Android ins Spiel, denn HP kündigte bereits Tablets mit Windows und Android an, das Opal könnte daher eventuell das erste Gerät sein.

Das Ganze ist nur so eine fixe Idee von mir, die ich aber gar nicht für so unrealistisch halte. Immerhin müsse man bei Android nicht soviel investieren und wird definitiv mehr Erfolg als mit webOS haben. Mal schauen was die nahe Zukunft bringt, ich bin mir sicher bei HP denkt man bereits über einen derartigen Weg nach. (via & Danke für den Tipp)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt