Ein exklusiver Bericht soll von den Plänen Amazons berichten, in denen es sich um den Markteintritt als Mobilfunkanbieter dreht. Informationen liegen der Wirtschafts Woche vor, kommentiert hat Amazon diese auf Nachfrage natürlich nicht. Amazon plant angeblich hinter verschlossenen Türen ein weiteres Tätigkeitsfeld aufzumachen, der US-Konzern will in Deutschland als Mobilfunkanbieter auftreten.

Aktuell vertreibt Amazon neben Smartphones* auch SIM-Karten, allerdings nicht als eigene Produkte. Genau das könnte sich aber bald ändern. Amazon Prime Wireless? Tolle Idee meinerseits. Aber mal Spaß beiseite, der deutsche Markt gibt meines Erachtens viel her. Kein Anbieter kann derzeit so richtig überzeugen oder die so attraktiven Angebote sind schlicht zu teuer.

Insgeheim hoffen wir natürlich auf Bewegung bei der Drosselung bzw. den Inklusivvolumen. Da ist zwar bereits Bewegung im Markt, doch ein bisschen Nachdruck durch einen weiteren Player sehen wir natürlich gern. Andererseits ist Amazon auf die vorhandenen Netze angewiesen und muss sich daher wohl mit den bestehenden Konzernen zwangsläufig an einen Tisch setzen.

Bestätigen sich diese Infos, wird Amazon mit Sicherheit hier wieder mehrere Produkte miteinander koppeln. Unbegrenztes Streaming von Musik und Filmen/Serien? Wäre ja mal richtig nice, könnte aber Probleme bzgl. Netzneutralität mit sich bringen.

[via mobiFlip]

  • Andreas Glatz

    Die Tarifangebote im Bereich Mobilfunk sind in Deutschland echt der letzte Dreck. Einfach vollkommen überzogene Preise für das angebotene Inklusivvolumen.

  • Mark-Ingo Thielgen

    „Unbegrenztes Streaming von Musik und Filmen/Serien? Wäre ja mal richtig nice, könnte aber Probleme bzgl. Netzneutralität mit sich bringen.“

    Weshalb? So lange Amazon diesen Diensten in dem von ihnen genutzten Netz keine Priorität (z.B. durch höhere Geschwindigkeit oder größere Bandbreite) gegenüber anderen Angeboten gibt, ist die Netzneutralität weiterhin gewährleistet.

  • AyoTec

    Man wird in Sachen Volumen und Minuten in Deutschland nach Strich und Faden verarscht. Vllt kann Amazon gegensteuern

  • joachin K.

    Ich würde da mal nicht allzu viel drauf geben.
    Amazon sondert viel heisse Luft ab….wie alle anderen auch
    Aber kochen können die auch nur mit Wasser.