Folge uns

Marktgeschehen

Amazons Pläne für Berlin: Lieferung in zwei Stunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Amazon baut in Berlin die nächste Stufe der Auslieferung aus, dort soll in Zukunft innerhalb der Stadt spätestens zwei Stunden nach der Bestellung die Zustellung erfolgen. Offiziell hat Amazon die Meldungen der Welt noch nicht bestätigt, doch auch nicht so richtig dementiert. Aktuell baut man am Kurfürstendamm ein bisheriges Geschäftshaus zu einem Lager mit Platz für bis zu 10.000 Artikel aus. Ausgeliefert wird über bereits ansässige Kuriere der Stadt.

In Berlin wird man dann ein Produkt bei Amazon bestellen können und spätestens zwei Stunden nach der Bestellung auch schon auspacken dürfen. Bereits im Mai des Jahres soll der neue Prime-Service in der Landeshauptstadt an den Start gehen, heißt es weiter im Bericht. Die Konkurrenz für den Einzelhandel wird damit immer krasser, wenn man als Kunde sogar Online-Bestellungen quasi sofort haben kann.

Wenn es in den kommenden Wochen weitere News gibt, wie zum Beispiel die offiziell Bestätigung durch Amazon, werdet ihr diese natürlich hier im Blog erfahren.

2 Kommentare

2 Comments

  1. Benny

    28. März 2016 at 12:24

    Denny, ich muss mal schimpfen, nachdem ich “Batman’s“ und “Amazon’s“ in den Überschriften der letzten Tage gesehen habe? im Deutschen gibt es kein Apostroph beim Genitiv-S, auch wenn es häufig fälschlicherweise wir im Englischen geschrieben wird.
    Schönen Ostermontag dir!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt