Folge uns

News

D-Link präsentiert neue Steckdosen, kompatibel mit Alexa und Co

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

D-Link Smart Plug DSP-W115

D-Link hat mal wieder ein paar smarte Produkte vorgestellt, es gibt eine neue smarte Steckdose und sogar eine smarte Steckdosenleiste. Aber für die Produkte müssen wir mal wieder tief in die Tasche greifen, allein die smarte Steckdose Smart Plug DSP-W115 wird mit einer UVP von satten 33 Euro ab Februar auch in Deutschland verkauft. Die Steckdose wird zwischen Gerät und Wandsteckdose gesetzt, die Verbindung über WLAN bringt das Gerät ins Internet und damit auch die smarte Steuerung.

D-Link Smart Power Strip DSP-W245

Smart bedeutet auch bei D-Link, dass die Geräte über den Google Assistant oder auch Amazon Alexa gesteuert werden können. Zudem gibt es Kompatibilität mit IFTTT. Gleiches gilt für den Smart Power Strip DSP-W245, eine Steckdosenleiste mit vier smarten Steckdosen. Ab April soll dieses Gerät erhältlich sein, es werden ab April satte 118 Euro fällig. Das ist reichlich viel für eine Verteilerleiste, die allerdings dank WLAN ebenso ihren Weg ins Internet findet. Ein Überspannungsschutz und Messung des Stromverbrauchs zählen auch zur Ausstattung.

D-Link hat neben neuen Produkten auch eine komplett überarbeitete Android-App angekündigt, welche die Steuerung und Verwaltung smarter Produkte D-Link-Produkte komfortabler ermöglichen soll. Start der neuen App ist irgendwann im zweiten Quartal. [via Caschys Blog]

Kommentare

Beliebt