Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Google Code wird geschlossen

Google Logo

Google macht mal wieder einen eigenen Dienst dicht, der aber nach eigenen Aussagen sowieso nur noch kaum für sinnvolle Projekte genutzt wurde. Geschlossen wird Google Code, eine Anlaufstelle für Entwickler und deren Open Source-Projekte. Inzwischen sind aber die meisten eh auf andere Dienste ausgewichen, Google selbst hostet über 1000 Projekte bei GitHub.

Seit dieser Woche können bei Google Code keine neuen Projekte erstellt werden, bis Januar 2016 wird der Dienst, welcher wahrscheinlich unterm Strich nur Kosten verursacht, gänzlich aus dem Netz verschwinden. Der Download hochgeladener Projekte soll aber länger möglich sein.

Für normale Nutzer ist diese Meldung natürlich nur wenig interessant, Entwickler finden weitere Infos im Beitrag bei Google.