Folge uns

Android

Google Trips: Screenshots zeigen die Reise-App

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Trips

Erste Screenshots zeigen uns die neue Android-App Google Trips, mit der man Reisen noch viel besser planen kann. Schon jetzt hat Google diverse Funktionen in den eigenen Diensten, womit man eine Reise besser organisieren kann. Inbox packt euch Mails, Termine und Buchungen zu einer Reise in eine Übersicht, über Google Maps ist es ein leichtes die coolsten Plätze zu finden. All das packt Google nun in eine gemeinsame App, die auch noch eine Offline-Funktion erhalten wird.

Google Trips zeigt euch zu Städten die Sehenswürdigkeiten, Restaurants, wie man sich mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln bewegen kann, eure Reservierungen und Buchungen, von euch bereits abgespeicherte zu besuchende Orte und noch mehr an. Ein echter Reisebegleiter, nur eben in Form einer App auf eurem Smartphone.

Recht cool ist noch, dass man sich die Reiseziele auf dem eigenen Smartphone offline abspeichern kann. Für den Zugriff auf alle genannten Funktionen braucht es dann eben kein mobiles Internet, was im Ausland sicher besonders nützlich ist.

Veröffentlichung unbekannt

Google Trips wird sicher in den nächsten wenigen Monaten erscheinen, erst in diesen Tagen hat man mit einem größeren Feldtest der App begonnen. Wenn es wieder News gibt, erfahrt ihr die hier im Blog sofort!

(via Androidworld)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.