Google Pixel 2 XL Test

Google liefert einen beeindruckenden Portraitmodus mit dem Pixel 2 aus, welcher nun auch über die Frontkamera auf fremden Samsung-Geräten nutzbar ist. Eine Portierung der Google Kamera macht nun seit einiger Zeit ihre Runden, seit einigen Tagen auch nutzbar auf Samsung-Smartphones mit Exynos-Prozessor. Nun also der nächste Fortschritt, der Portraitmodus kann mit der Frontkamera der Smartphones (Galaxy S7, S8, Note8) genutzt werden.

Weiterhin ist das nur eine Modifizierung, Fehler und Bugs daher eventuell vorhanden. Zum Zeitpunkt des Artikels gibt es hier die aktuellste Version der App, die nötigen App-Einstellungen sind laut Reddit-Thread wie folgt die richtigen:

FOR SAMSUNG EXYNOS & SNAPDRAGON S7/S8/Note8

B-S-G Settings:
Model: Pixel XL
Config Camera HDR+: Nexus 6 HDR+ Auto
HDR+ Parameters: Default
Portrait Mode on all models: ON

Developer Settings:
camera.faceboxes: ON
camera.af.debug/show: OFF

Now Playing für Custom-ROMs

Google hatte bekanntermaßen mit dem neuen Pixel auch eine Funktion eingeführt, die automatisch auf dem Display an aktuell zu hörendes Lied anzeigt. Also zum Beispiel den Song, der gerade im Autoradio läuft und vom Smartphone erkannt wurde. Diese Funktion hat ein Modder nun portieren und für die AOSP-ROMs bereitstellen können. Aktuell arbeitet der Modder daran, die Funktion für andere Geräte bereitzustellen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.