Samsung bietet Galaxy S8+ jetzt auch mit Dual-SIM an

Samsung bietet endlich eines der eigenen Flaggschiff-Smartphones mit Dual-SIM auch bei uns an, das Galaxy S8+ wird jetzt als Duos-Modell angeboten. Und überraschenderweise muss man dafür gar nicht mehr zahlen, das Galaxy S8+ Duos hat ebenso eine UVP von 899 Euro. Zum Start ist das Smartphone lediglich im Samsung-Shop verfügbar, eine geplante Verfügbarkeit bei anderen Händlern und Providern ist nicht bekannt.

Samsung will mit diesem Smartphone natürlich die Upperclass ansprechen, nur die kann sich überhaupt Smartphones mal ebenso für fast 900 Euro kaufen. Wie das normale Galaxy S8, bietet die Duos-Variante auch Platz für eine microSD. Man muss sich aber entscheiden, ob microSD oder zweite SIM-Karte.

Ihr erhaltet das Galaxy S8+ Duos ab sofort über den Shop von Samsung, dort kann man sich das Gerät auch über zwei Jahre zu je 37,46 Euro je Monat finanzieren. Über einen Preisverfall braucht man gar nicht nachdenken, Samsung bleibt im eigenen Shop bei der UVP.

  • heike1975

    „Wie als das normale Galaxy S8, bietet die Duos-Variante auch Platz für eine microSD. Man muss sich aber entscheiden, ob microSD oder zweite SIM-Karte.“

    Das ist dann aber kein wirkliches Dual_SIM. Ich benutze momentan statt einem Flaggschiff Smartphone das Motorola G Plus. Das bietet 2 SIM Slots und einen MicroSD Slot. Erstaunlicherweise fiel mir der Wechsel kaum schwer, trotz dem Umstand, dass es ein Mittelklasse Handy ist.