Sony Ericsson setzt auch in Zukunft immer mehr auf Android, das zeigt unter anderem das Vivaz 2 welches ebenfalls neben der XPERIA-Reihe mit Android auf den Markt kommen wird. Setzte man beim Vorgänger noch auf Symbian so kommt das neue Vivaz mit Android daher, mit hoher Wahrscheinlichkeit Gingerbread. Das Kamera Handy wird mit einem 1GHz […]

Sony Ericsson setzt auch in Zukunft immer mehr auf Android, das zeigt unter anderem das Vivaz 2 welches ebenfalls neben der XPERIA-Reihe mit Android auf den Markt kommen wird. Setzte man beim Vorgänger noch auf Symbian so kommt das neue Vivaz mit Android daher, mit hoher Wahrscheinlichkeit Gingerbread. Das Kamera Handy wird mit einem 1GHz Prozessor, 512MB Arbeitsspeicher, 300MB internen Datenspeicher (erweiterbar durch microSD), HDMI und microUSB Anschluss sowie einer 8 Megapixel Kamera inklusive EXMOR Sensor und LED-Blitz ausgestattet sein. Was mich persönlich an der Sache stört ist der niedrige vorinstallierte Datenspeicher, die Vivaz-Reihe wird als Kamera-Smartphone angepriesen mit guter Kamera und HD Aufnahme aber bietet dafür von Haus aus nur wenig Speicherplatz an.

via fonearena

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.