Der Telegram Messenger hat zwar in dieser Woche eine stärkere Konkurrenz bekommen, konnte aber zugleich mit anderen Verbesserungen wieder Punkte für sich gewinnen. Seit dieser Woche gibt es den Telegram Messenger im neuen Material Design und ebenfalls neu ist jetzt die Unterstützung für die sogenannten Heads-Up-Benachrichtigungen ab Android 5.0 Lollipop. Neu ist zudem eine Funktion, […]

Der Telegram Messenger hat zwar in dieser Woche eine stärkere Konkurrenz bekommen, konnte aber zugleich mit anderen Verbesserungen wieder Punkte für sich gewinnen. Seit dieser Woche gibt es den Telegram Messenger im neuen Material Design und ebenfalls neu ist jetzt die Unterstützung für die sogenannten Heads-Up-Benachrichtigungen ab Android 5.0 Lollipop. Neu ist zudem eine Funktion, die euren Account automatisch nach einem vorkonfigurierten Zeitraum löscht, wenn ihr in dieser Zeit permanent nicht mehr die App genutzt habt. Besser lässt sich jetzt zusätzlich der Online-Status flexibler konfigurieren.

Ihr bekommt die aktuellste Version von Telegram natürlich direkt bei Google Play, viel Spaß mit der neuen App. Mal sehen, wann Konkurrenten wie WhatsApp nachziehen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.