• Es gibt bald neue Xiaomi-Geräte.
  • Teure Smartphones und günstige.
  • Highlight ist wohl das Xiaomi 13.

Xiaomi knüpft sich November und Dezember für neue Android-Smartphones vor, das unterstreicht der aktuelle Chef von Redmi. Diesmal in einer Mitteilung über das chinesische Weibo-Netzwerk – aber etwas kryptisch.

Lu Weibing bestätigt, dass man sich bei Xiaomi auch dieses Jahr in den letzten beiden Monaten des Jahres auf neue Geräte fokussiert. Einige Marken des Konzerns planen neue Topmodelle, so Weibing. Womit wohl das Xiaomi 13 gemeint sein dürfte.

Andere Xiaomi- Marken bringen günstigere Geräte, fügt Weibing außerdem an. Noch gibt es von Xiaomi keine konkreten Infos, aber das dürfte sich in den kommenden Tagen bereits ändern.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert