Könnt ihr euch noch an das Kickstarter-Projekt namens GameStick erinnern? Sicherlich, weil wir berichteten ja erst vor wenigen Tagen davon. In dieser Woche ging das Kickstarter-Projekt an den Start und nach nur zwei Tagen war es auch schon wieder vorbei, denn die benötigte Summe von 100.000 Dollar wurde so schnell bereits erreicht. Jetzt kann das Projekt auch in die Tat umgesetzt werden. GameStick ist ein quasi ein Game-Controller mit integrierter Spielekonsole, wobei diese Konsole ein HDMI-Stick ist und im Controller für den Transport untergebracht werden kann. In diesem kleinen Stick finden wir einen Dual-Core-Prozessor, 8GB-Datenspeicher, 1GB RAM-Arbeitsspeicher, Bluetooth und WLAN. Darauf installiert läuft natürlich Android 4.1 (Jelly Bean), wobei sich das bis zum Marktstart natürlich noch ändern kann.

Erste Entwickler wie Madfinger Games konnte man bereits für sich gewinnen, jetzt warten wir mal ab, bis der GameStick erhältlich sein wird. Nach dem Break findet ihr noch ein Video zum GameStick. (via)

[youtube uw9YJIIw1e8]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen