Sony Xperia Tablet Z im finnischen Online-Shop für 799 Euro gelistet

Xperia-Tablet-Z-Finland-640x345

Mit dem Xperia Tablet Z hat uns Sony sicherlich überrascht, zumindest ist das bei mir gelungen. Doch nicht nur, dass überhaupt dieses Tablet recht überraschend in Japan präsentiert wurde, sonder auch mit der Art des Gerätes konnte man überraschen. Denn Sony setzt auf ein klasse Design, welches stark dem CES-Highlight Xperia Z ähnelt, vor allem aber durch ein extrem dünnes Gehäuse und auch sehr niedriges Gewicht überzeugt. Das verbaute Full-HD-Display dürfte man erwartet haben, wie auch den verbauten Snapdragon S4 Pro (Quad-Core-Prozessor). Damit zeigt man, dass die Zeiten von Understatement für den japanischen Hersteller nach dem letzten Jahr definitiv vorbei sind. So, ich dürfte nun wohl ausreichend Sony-Liebe versprüht haben. Denn sicherlich fragt auch ihr euch, ob das Teil nun noch nach Europa kommt oder den Japanern vorbehalten bleibt. Ein finnischer Online-Shop weiß offenbar schon mehr, denn dort wird das Xperia Tablet Z nun erstmals außerhalb von Japan gelistet, allerdings mit einem Preis von 799,90 Euro.

Aktuell muss man aber festhalten, dass der Marktstart in Europa und auch der Preis noch nicht durch Sony bestätigt wurde. Gerade beim Preis hoffe ich auch, dass der nicht annähernd der Realität entspricht, wobei man auch erwähnen muss, dass das Xperia Tablet S mit 3G auch noch zu einem Kurs von 499 Euro angeboten wird, das Xperia Tablet Z ist sogar mit LTE ausgestattet. Ein Preis von 600 Euro für das Top-Modell des Xperia Tablet Z ist also durchaus drin, bisher ist zudem kein WiFi-Only-Modell in Sicht. (via)