Google Pixel: Oktober-Patch lässt sich wohl nicht problemlos installieren

In diesen Tagen sollte das Oktober-Patch auf den Geräten von Google landen, doch Pixel-Besitzer beschweren sich über fehlerhafte Updates. Seit einigen Tagen steht das neuste Sicherheitspatch zur Verfügung, die Besitzer der Nexus und Pixel-Smartphones erhalten die Updates wie immer sofort. Aber das hilft einem natürlich herzlich wenig, wenn das Update fehlschlägt und nicht installiert wird. Passiert aktuell bei diversen Pixel-Nutzern, wie der Community bei Google zu entnehmen ist.

Sideload als Alternative

Google schaut sich das Problem an, Nutzer des Forums werden nach Bugreports gefragt. Ein Workaround ist aber wohl auch schon verfügbar, man kann sich das letzte Update via Sideload der Datei trotzdem manuell installieren. Aber natürlich will sich nicht jeder Nutzer damit beschäftigen müssen.

Mit dem Oktober-Update sollten auch diverse Bluetooth-Bugs behoben sein, umso ärgerlicher ist natürlich eine fehlgeschlagene Installation. Jemand von euch betroffen? [via Androidpolice]

  • Dirk Elliger

    Langsam frage ich mich ob Nexus/Pixel Inhaber von Fluch oder Seegen betroffen sind. Weil irgendwo ist man dann auch beta Tester und die Hersteller haben später den Vorteil die diverse Fixe inkludieren zu können. Kann man sicher drüber streiten ;)

    • durchaus, schnelle Updates bringen auch Probleme mit. Das ist bei Apple nicht anders. Apple hat im September iOS 11 veröffentlicht, inzwischen sind wir bei 11.0.3

  • supraklang

    Beim Nexus 5x habe ich keine Probleme mit Oktober Patch