Folge uns

Apps & Spiele

Google Play Store: Das beste Spiel und die beste App für Android

Im Play Store haben Nutzer und Google die besten Apps und Spiele des Jahres gekürt.

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Play Awards 2019

Google hat in den letzten Wochen nach den besten Apps und Spielen für Android gefragt, die Nutzer haben über eine Abstimmung im Play Store entschieden. In beiden Kategorien hat allerdings nur ein einziger Kandidat gewonnen, eine große Auswahl gibt es für uns daher leider nicht. Dafür muss man schon einen Blick auf alle ursprünglichen Nominierungen werfen.

Users Choice

Zur besten App haben die Nutzer „Video Bearbeiten“ gewählt. Wie bereits der Name verrät, lassen sich damit Videos für Social-Apps bearbeiten. In meinen Augen wurde hier weniger die Qualität der App bewertet, ohne diese in Frage stellen zu wollen. Sondern viel mehr haben die Nutzer nach Nutzen und aktuellen Bedürfnissen entschieden. Einen Blick auf alle nominierten Apps findet ihr hier.

Bei den Spielen konnte das noch recht junge Call of Duty Mobile die Nutzer überzeugen und wurde zum Spiel des Jahres gekürt. Es hat bis heute schon über 50 Millionen Downloads generieren können. Alle anderen nominierten Spiele findet ihr hier.

Call of Duty®: Mobile
Preis: Kostenlos+

Google krönt

Für die Google-Leute ist Ablo die Android-App des Jahres, eine App zum Verbinden mit anderen Leuten auf der ganzen Welt.

Diese App hat uns mit ihrem wunderschönen Design und durchdachten Konzept besonders beeindruckt. Deshalb ist Ablo für uns die beste App aus 2019.

Call of Duty holt sich den Titel bestes Spiel des Jahres auch direkt von Google.

Das Beste Spiel 2019 sollte Spaß machen, leicht zu erlernen sein und unterhaltsames Gameplay bieten. Darüber hinaus muss es neue Maßstäbe im Bereich des mobilen Gamings setzen. Unser diesjähriger Gewinner erfüllt diese Kriterien mit Bravour.

Beliebte Beiträge