Folge uns

Marktgeschehen

HTC: Design-Chef verlässt das Unternehmen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

HTC Logo dunkel

HTC verliert mit dem Chef für Hardware-Design einen wichtigen Mann. Nicht nur bei Google gehen die wichtigen Leute fort, sondern auch bei HTC ist nun eine besonders wichtige Person gegangen. Scott Croyle geht jetzt nach fünf Jahren.

Wenn die vergangenen Flaggschiff-Smartphones von HTC durch ein Detail bestechen konnten, dann war es bislang definitiv das Hardware-Design. Dafür war unter anderem Scott Croyle verantwortlich, der nun aber HTC verlässt. Ob das deutliche Veränderungen nach sich ziehen wird, kann man derzeit wohl noch nicht sagen.

Croyle bleibt allerdings noch im Unternehmen und wird die nächsten Projekte wie beispielsweise eine Smartwatch betreuen. Sein Abgang wird über einen längeren Zeitraum vollzogen.

(via TheVerge)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.