Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC Sense Tastatur landet im Google Play Store

Google Play Logo

HTC ist einen weiteren Schritt auf den Nutzer zugegangen und hat auch die eigene Tastatur in den Google Play Store entlassen. Dort steht sie aber nicht allen Nutzern zur Verfügung, sondern natürlich nur denen mit HTC-Gerät und installierter Sense-Oberfläche. Die Veröffentlichung im App-Store von Google hat natürlich nur einen Zweck, denn App-Updates können so für den Nutzer deutlich unkomplizierter und auch logischer verteilt werden. Ihr braucht euch also nicht wundern, wenn dann in den kommenden Tagen plötzlich eure Play Store-App ein verfügbares Update für eure Tastatur angekündigt.

Einige rechnen sogar mit der Veröffentlichung weiterer HTC-Apps für alle Geräte, die dann also unabhängig vom Hersteller eurer Geräte frei verfügbar sein werden. Ob man damit allerdings Kunden lockt, wage ich zu bezweifeln.

(via Talkandroid)