Erst vor ein paar Tagen waren erste Informationen über ein Nokia-Smartphone mit runder Kamera aufgetaucht, jetzt könnten erste Bilder den Look des kommenden Nokia 7.2 frühzeitig verraten. Immerhin steht der Nachfolger des Nokia 7.1 langsam aber sicher an, das damals zweite Smartphone der 7er Serie, nach dem Nokia 7 Plus, gab es im Oktober 2018 für internationales Publikum.

Ein „Case-Leak“ soll heute verraten können, wie das Nokia 7.2 aussehen könnte. Auffällig ist die runde Triple-Kamera an der Rückseite, zudem gibt es links im Gehäuserahmen eine dedizierte Taste für den Google Assistant. Beeindruckend klein ist der Ausschnitt für die Frontkamera, das konnte so bislang noch kein Hersteller liefern:

/Leaks

Wir sollten diesen Leak mit Vorsicht betrachten, dennoch sind Case-Hersteller oftmals für einen ersten Blick auf grobe Details durchaus gut. Die ersten Fotos von vor wenigen Tagen zeigten allerdings einen deutlich dickeren Displayrand, da halte ich die Bilder vom Case-Hersteller für zu unrealistisch.

Fotos zeigen neues Nokia mit runder Zeiss-Dual-Kamera

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.