• Play Store-Nutzer sehen plötzlich die alte Ansicht wieder.
  • Mit einem offiziellen Comeback ist jedoch nicht zu rechnen.

Google hat vor einiger Zeit den Bereich im Play Store überarbeitet, in welchem ihr eure Apps verwaltet. Was früher „Meine Apps & Spiele“ hieß, ist heute „Apps und Gerät verwalten“. Dabei hat Google einerseits den Weg zu verfügbaren App-Updates verlängert, außerdem die Liste der Aktualisierungen um die „zuletzt aktualisierten“ Apps kastriert.

„Meine Apps und Spiele“ taucht plötzlich wieder auf

Dafür gab es Kritik, aber Google hat seine Idee durchgezogen. Kurioserweise sehen jetzt Nutzer mit Pixel 6 Pro und aktueller Play Store-Version wieder die alte Ansicht. Sie ist also immer noch im Quellcode vorhanden. Wir würden das begrüßen, doch Google dürfte kaum einem Rollback der „Meine Apps und Spiele“ arbeiten. Oder etwa doch?

Bestpreis für Pixel 6 und Pixel 6 Pro bei MediaMarkt (alle Farben verfügbar)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.