Folge uns

Android

Update für Shadowgun Deadzone bringt zahlreiche Neuerungen mit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Kurz vor den Feiertagen gibt es nochmals ein größeres Update für den Multiplayer-Shooter Shadowgun Deadzone, welches das Spiel auf Version 1.1 bringt. Hier sind diesmal einige neue Items und Neuerungen dabei, die das Speil nochmals verbessern. An neuen Items sind zwei neue Karten, neue Waffen-Upgrades, ein Chat im Hauptmenü, Gangs (Spielmodus für befreundete Spieler), Belohnung für ein beendetes Death Match und Zone Control sowie ein größeres Spieler-Ranking (jetzt 50).

Des Weiteren hat man nun die Waffen-Stats optisch überholt und Waffen sowie Gadgets sind nun je nach Rang des Spielers limitiert. Des Weiteren hat man zahlreiche Bugs behoben und die Treffer-Erkennung verbessert.

Wer gerne Egoshooter auch auf dem Smartphone und Tablet spielt, das sogar sehr gerne im Multiplayer, der sollte sich mal Shadowgun Deadzone reinziehen. Ein super Spiel mit toller Grafik und großem Spaßfaktor. Das Spiel selbst ist Free-to-play und kann daher kostenlos aus dem Google Play Store heruntergeladen werden.

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt