Folge uns

News

Vodafone will otelo mit LTE-Zugang ausstatten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Otelo Logo Header

Als Reaktion auf die LTE-Offensive der Telekom will auch Vodafone seine Billig-Marke otelo mit LTE ausstatten, das wird aktuell aus Insider-Kreisen berichtetBislang mussten die Kunden der Vodafone-Tochter noch ohne LTE auskommen, doch die Telekom hat in den vergangenen Monaten ordentlich vorgelegt und darauf wird nun reagiert. Während der pure Speed mobil ja meist nicht so relevant ist, bietet LTE deutlich spürbare Vorteile bei der Latenz und insbesondere bei der Netzabdeckung.

Deshalb hatten Vodafone und Telekom den Service-Providern bis zu diesem Jahr das LTE-Netz verwehrt, um es selbst ausgiebig vermarkten und eben auch exklusiv anbieten zu können. Wie bei der Telekom gibt es die neue Speed-Option von Vodafone bei otelo nur gegen eine Aufpreis von 5 Euro je Monat, zudem soll die Option ab der Allnet-Flat Classic zur Verfügung stehen, nicht aber in minderwertigeren Tarifen.

Gegen Mitte April soll es ein Upgrade der otelo-Tarife geben, ganz sicher scheint das Datum aber noch nicht. Vermutlich wird man auch nicht besonders offensichtlich mit LTE werben, sondern viel mehr mit „Speed“ und ähnlichen Schlagwörtern.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt