WhatsApp: Gruppen können bald mit Beschreibung versehen werden

WhatsApp Header

WhatsApp spendiert seinen Gruppen demnächst eine neue Funktion, man wird neben dem Namen auch eine Beschreibung hinzufügen können. Gerade bei Gruppen für bestimmte Anlässe könnte diese Neuerung durchaus praktisch sein, für ein bestimmtes Event könnte man Beispielsweise in dieser Beschreibung die wichtigsten Daten hinterlegen.

Entdeckt haben diese Neuerung wiedermal WABetaInfo, diesmal in der aktuellen Beta 2.17.258. Bei mir ist die Funktion allerdings nicht sichtbar. Eine Gruppenbeschreibung soll nur der Administrator einer Gruppe bearbeiten können.

In ein paar Tagen oder Wochen dürfte diese Neuerung auch in der finalen WhatsApp-Version landen. Ich rechne allerdings mit einer starken Begrenzung der maximal möglichen Zeichen, die ist ja schon bei normalen Profil-Info leider auch so.

  • Johannes Böller

    Da man ja sogar abgemahnt werden kann, wenn man WhatsApp nutzt, wär‘ vielleicht angesagt, mal über Threema oder sonst irgend einen seriösen Messenger-Dienst zu berichten, statt immer nur über die Facebooks Datenkrake.

    • Tun wir hin und wieder, leider kann ich aber nicht jedes Nischenprodukt bearbeiten. Und die letzte für uns theoretisch relevante Meldung ist laut Threema-Blog auch schon vier Monate her.