Bildschirmfoto 2014-08-11 um 14.05.55

congstar prepaid

So langsam bekommen auch die Chromebooks eine brauchbare Displayauflösung, denn das neue Acer Chromebook 13 kommt mit einem Full HD-Display daher. Das war aber noch nicht alles, denn auch die Akkulaufzeit soll überzeugen können. Das mit einem Nvidia Tegra K1 ausgestattete Notebook soll in der kleinen Variante (2 GB RAM, 1366 x 768 Pixel) mit einer Akkuladung ca. 13h über die Runden kommen, das große Modell mit 4 GB RAM und 1920 x 1080 Pixel würde wohl noch 11h bieten können.

Zur weiteren Ausstattung gehören zwei USB 3.0-Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang, eine 16/32 GB große SSD und natürlich WLAN, Bluetooth, die Chiclet-Tastatur und das Touchpad.

Mal abwarten, ob das Teil auch nach Europa kommt und das möglichst zeitnah, denn das Chromebook 2 von Samsung mit Full HD-Display ist bis heute nicht erhältlich. Preislich liegt das Top-Modell des Chromebook 13 übrigens bei 379 Dollar.

(via/Bild TheVerge)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen