Die Taschen von Raedan dürften inzwischen eigentlich relativ bekannt sein, denn das Leipziger Unternehmen bietet maßgeschneiderte Taschen für Smartphones, Tablets, etc.  in einer sehr hohen Qualität. In den letzten Wochen konnte ich mich davon selbst überzeugen, denn die Jungs haben mir zwei Taschen für mein Chromebook sowie für mein Xperia SP überlassen. Beide sind in meinem Fall aus Stoff, wobei Raedan auch Taschen in Alcantara, Echtleder, Kunstleder und weiteren Materialien anbietet.

Was kann man zu Taschen groß sagen? Beide sind meines Erachtens sehr hochwertig verarbeitet, fassen sich gut an und sehen nicht aus wie von der Stange. Bei der fast täglichen Nutzung bin ich sehr zufrieden, da die Taschen sich immer gut anfühlen. Beide sind ziemlich passgenau, maßgeschneidert eben aufgrund der Maße der Geräte. Beide Taschen sind innen weich gefüttert und dürften so die Geräte auch etwas schützen. Die Tasche für das Chromebook lässt sich aufklappen und wird zugeklappt über ein Gummiband geschlossen gehalten. Auch das macht einen stabilen Eindruck.

Die Auswahl an Materialien und Stoffen ist wirklich ausreichend groß, wodurch eigentlich jeder seine eigene Tasche finden sollte. Auch wenn die Taschen zunächst vielleicht teilweise teuer erschienen, sind die Preise meines Erachtens mehr als nur gerechtfertigt.

In unserem Test hatten wir die Taschen Handytasche The Woo Woo und die Notebooktasche Yuzu Drop zur Verfügung.

readan2

Gewinnspiel

Das Gewinnspiel ist abgelaufen, wir werden die Gewinner benachrichtigen.

 

readan3

readan5

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn weiter:

Über den Autor

Autor und Gründer
Google+

Denny ist Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit mehreren Jahren über die aktuellsten Technik-Trends und liebt Motorsport sowie Fußball.