Es gibt sie schon seit längerer Zeit, Berichte über Großhändler, die die chinesischen Smartphones mit Phishing-Apps ausstatten. Malware, Adware, sucht euch einen passenden Namen dafür. Mein vor wenigen Tagen eingetroffenes Mi 4c von Xiaomi hat ebenfalls solche Apps, die permanent dafür sorgen, dass das Gerät aufgrund von Popup-Werbung unbenutzbar wird. Ich soll die vorgeschlagenen Apps installieren, mir bleibt nur ein Klick auf „Install“ und danach der Abbruch der Installation. Andere Nutzer haben sogar Werbung von nackten Frauen in die Benachrichtigungsleiste gepusht bekommen.

2015-10-22 09_58_52

Das Problem liegt offensichtlich nicht bei den Händlern, bei denen ihr die Geräte kauft, sondern beim Großhändler, der die jeweiligen Shops beliefert. Mein Gerät stammt von GearBest, ein anderer Nutzer bei Android-Hilfe hat ein Gerät von AliExpress. Wir beide haben die gleiche Malware drauf und kämpfen mit den gleichen Problemen. Wahrscheinlich ist es egal, in welchem Shop ihr euer Gerät kauft, es wird wahrscheinlich „verseucht“ sein.

Es gibt aber einen Ausweg, nämlich die Installation der originalen Firmware von Xiaomi. Mehr dazu im angesprochenen Thread.

UPDATE: Nachdem ich nun eine originale Firmware von Xiaomi installiert habe, ist die Akkulaufzeit deutlich besser geworden, das System läuft deutlich schneller und hat keine Hänger mehr und die Werbung bleibt auch weg.