20% der Weltbevölkerung treibt sich auf Facebook rum

Facebook Logo

Facebook ist für junge Leute nicht mehr cool genug? Meiner Meinung nach egal, die Kaufkraft liegt eh im höheren Alter und daher bei der arbeitenden Bevölkerung. Die kommt ohnehin ohne Facebook fast nicht mehr aus, sei es eine Fan-Seite für die eigene Band, für das eigene Restaurant, das eigene Ladengeschäft oder die eigene Person, Facebook ist allein aus Zwecken der Promotion kaum noch außer Acht zu lassen. Das zeigen auch die beeindruckenden Nutzerzahlen, die jetzt auf dem neusten Stand veröffentlicht worden.

Knapp 1,4 Milliarden Menschen treiben sich jeden Monat auf Facebook rum, davon sind 890 Millionen Nutzer sogar täglich im Netzwerk aktiv. Täglich 890 Millionen Menschen, das muss man sich zweimal durch den Kopf gehen lassen. Die täglich aktiven Nutzer konnte Facebook im vierten Quartal 2014 um 18% im Vergleich zum Vorjahr steigern. Mobil schauen täglich über 745 Millionen Nutzer vorbei, ein Wachstum von 34% im Jahresvergleich.

Knapp 3,9 Milliarden Dollar Umsatz hat Facebook im vierten Quartal 2014 erwirtschaften können, wovon 3,6 Milliarden Dollar durch Werbung entstanden sind. Über 12,5 Milliarden Dollar Umsatz brachte das komplette vergangene Jahr in die Bücher von Facebook.

Mark Zuckerberg:

We got a lot done in 2014

(via Facebook, Pocket-lint)