Folge uns

Android

ASTRO File Manager mit eigenem Cloud-Dienst, Beta jetzt gestartet

Veröffentlicht

am

astro-dateimanager-cloud-speicher

astro-dateimanager-cloud-speicher

Den meisten unter den Android-Nutzern müsste der Astro File Manager eigentlich geläufig sein, da dieser Datei-Manager recht beliebt ist und auch ich ihn sehr gern nutze. Das Team bzw. Unternehmen hinter der App hat jetzt eine ziemlich coole Erweiterung in die Beta-Phase geschickt, denn man bietet zum Datei-Manager jetzt auch Cloud-Speicher an. Mit der Funktion ASTRO Backup kann man jetzt seine Daten vom Android-Gerät auch in die Cloud ablegen, was prinzipiell eine ziemlich coole Idee ist.

[aartikel]B004JM6180:right[/aartikel]Vorteil zu anderen Diensten ist natürlich, dass an den Cloud-Speicher und lokalen Speicher in einer App verwalten kann. Nachteil in meinen Augen ist, dass man bisher die Stabilität des Dienstes nicht so richtig einschätzen kann. Daher wäre es zu Beginn sowieso erst mal zu empfehlen, dass man nicht gerade die wichtigsten Daten auf der Cloud ablegt. Sollte in der nächsten Woche etwas mehr Zeit sein, werde ich mir das Ganze sicherlich mal etwas genauer anschauen.

Ihr könnt dies natürlich aber auch jetzt tun, dafür einfach einen Account für die Cloud auf dieser Seite anlegen und natürlich die App aus dem Android Market herunterladen. [via]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt