Deutsche Bahn: Gratis-WLAN in ICE-Zügen für die 2. Klasse noch 2016

Internet DSL Kabel Header

Entscheidende Unterschriften wurden getätigt, bis Ende 2016 soll es in der ersten und dann auch zweiten Klasse aller deutschen ICE-Züge kostenloses WLAN für die Reisenden geben. Tatsächlich hat sich die Bahn für einen solchen Ausbau verpflichtet, dafür haben die entscheidenden Personen eine Unterschrift gesetzt, direkt neben die unseres Bundesvekehrsministers. Noch in 2016 sollen wir in den ICE-Zügen kostenlos im WLAN surfen können, so sagt es die Vereinbarung.

In der ersten Klasse gibt es wohl schon heute kostenloses Netz, nun profitieren auch die „normalen Menschen“, die Arbeiterklasse, von der Gegenwart. Wurde aber auch mal Zeit, nur verspätet man sich bei der Bahn ja sowieso ständig und offensichtlich auch beim Ausbau schon längst überfälliger technischer Innovationen.

Aber nicht nur das kostenlose WLAN soll kommen, auch die Mobilfunkanbieter werden jetzt in die Pflicht genommen, sie sollen an Zugstrecken ihre Netze verbessern. „Die Bahn kann so das Verkehrsmittel des digitalen Zeitalters werden – neben Arbeitsplatz und Wohnung, ein zusätzlicher Ort zum Arbeiten und zur Kommunikation“, kündigte der Verkehrsminister Dobrindt an.

UPDATE: Inzwischen gibt es weitere Infos zu den WLAN-Zugängen, die in der 2. Klasse gedrosselt werden.

(via SpOn)