Folge uns

Android

Fire TV 3. Gen und Stick 4K erhalten neues Systemupdate

Veröffentlicht

am

Amazon bringt auf einen Teil der Fire TV-Geräte ein neues Systemupdate und bringt ein paar Verbesserungen ein. Bei mir ist das Update noch nicht verfügbar, andere Nutzer empfangen das neuere Fire OS in Version 6.2.6.0 in diesen Tagen bereits. Beliefert werden hierzulande der Fire TV 3. Gen und der Fire TV Stick 4K.

Das folgende Changelog teilen AFTNews mit uns, wir haben es übersetzt:

  • Ersetzt die Option zum Verschieben von Apps / Channels durch eine neue Option, mit der Apps / Channels zur Sortierung an die Spitze der Liste „Apps und Channels“ gesetzt werden.
  • Systemkomponenten (z. B. System-Apps) können jetzt manuell über das Menü „Mein Fire TV> Über“ aktualisiert werden.
  • Ermöglicht das einfache WLAN-Setup, durch das neue Geräte automatisch von Amazon mit Ihrem WLAN verbunden werden.
  • Fügt eine neue „Auto“ -Einstellung für das Videofarbformat unter Anzeigeoptionen hinzu.
  • Option hinzugefügt, um die Standardbrowserauswahl für die YouTube-App zu ändern, die im Menü „Systemeinstellungen> Einstellungen“ hinzugefügt wurde.

Sollten euch noch weitere Details aufgefallen sein, teilt uns diese gerne in den Kommentaren mit.

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt