Folge uns

Android

Google-Apps: Neuerungen für Gboard, Home und Telefon

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Apps Header

Google spendiert einigen Apps in den vergangenen Tagen ein paar Neuerungen, darunter das Gboard, Google Home und auch die eigene Telefon-App. Eine Neuerung des Gboards hatten wir bereits verbloggt, dabei ging es um die vereinte Suche für die GIFs, Emojis und Sticker. Erst etwas später wurde noch entdeckt, dass die Tastatur nun auch E-Mail-Adressen vervollständigen kann. Wer beginnt eine Mail-Adresse zu tippen, bekommt eventuell die automatische Vervollständigung angeboten.

Gboard Mail vervollständigung

Gboard – die Google-Tastatur
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Telefon-App mit baldiger Neuerung?

Google testet für die eigene Telefon-App eine neue Positionierung des Hauptmenüs, welches nun an den unteren Bildschirmrand rücken soll. Man versetzt damit die Action Bar eigentlich an einen besseren Punkt, gerade bei den immer „länger“ werdenden 18:9 Displays wäre das doch eine tolle Neuerung. Derzeit aber nur im Testlauf. Wer keine Geduld aber Root-Zugriff hat, kann die folgend zu sehende Neuerung schon jetzt aktivieren.

Telefon-App Action Bar unten

Telefon
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Google Home: Details zur Zukunft im Quellcode

Auch bei Google Home gibt es ein paar Neuerungen für die nähere Zukunft schon jetzt zu entdecken, zumindest im Quellcode der neuesten App-Version. Dort lässt sich entdecken, dass Bluetooth-Lautsprecher in Gruppen mit Home verbunden werden können. Wobei es an exakten Details zur Funktionsweise noch fehlt.

Praktisch ist auch für die Nutzer des Home Mini, dass man die Touchsteuerung und die LED-Anzeige der Geräte umkehren kann. Praktisch für die, die ihre Geräte etwa auf dem Kopf stehend an einer Wand montiert haben.

Ansonsten dreht Google hier und da ein wenig an der App, überarbeitet diverse Einstellungen ein wenig. Ein Teil der Neuerungen soll längst für die ersten Nutzer sichtbar sein, die meisten Neuerungen kommen aber erst in den nächsten Wochen. [via 9to5Google, XDA, Androidpolice]

Google Home
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.