Folge uns

Android

Google Tastatur: Update verschiebt die Taste für die Spracheingabe

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Bildschirmfoto 2014-07-10 um 19.28.37

Google wollte offenbar noch nicht gestern mit neuen Updates aufhören, sondern veröffentlicht heute eine neue Version der Google Tastatur, die allerdings wohl nur eine Neuerung mit an Bord hat. So wird jetzt endlich die Taste für die Spracheingabe verschoben und befindet sich nun nicht mehr links unten neben der Leertaste, sondern oben rechts im Bereich der Autovervollständigung. Diese Position finde ich doch wesentlich besser, da ich so Komma und Punkt permanent neben der Leertaste habe, ohne aber auf die Spracheingabe verzichten zu müssen.

Die neue Version 3.1.19 wird jetzt über Google Play verteilt, kann allerdings alternativ auch direkt hier als APK heruntergeladen werden. Seid ihr auch noch Liebhaber der Google Tastatur?

(via droid-life)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.