Huawei spendiert dem aktuellen P8 mit der neusten Software auch eine neue praktische Funktion, denn nun reicht das doppelte Tippen auf das ausgeschaltete Display, um das Gerät zu aktivieren. Da der Finger bei einem Smartphone sowieso automatisch direkt zum Display wandert, wenn man es in die Hand nimmt, ist das Doppeltippen zur Aktivierung des Displays […]

Huawei spendiert dem aktuellen P8 mit der neusten Software auch eine neue praktische Funktion, denn nun reicht das doppelte Tippen auf das ausgeschaltete Display, um das Gerät zu aktivieren. Da der Finger bei einem Smartphone sowieso automatisch direkt zum Display wandert, wenn man es in die Hand nimmt, ist das Doppeltippen zur Aktivierung des Displays definitiv eine praktische Funktion. Ihr müsst sie allerdings nicht nutzen, denn sie kann auch abgeschaltet werden.

B170 ist die Kurzform der neuen System-Software, die wohl sicherlich in den kommenden Tagen auch auf eurem Gerät landen sollte. Wer nicht warten und daher die manuelle Installation durchführen möchte, findet gleich weitere Infos direkt bei den Kollegen.

Die Stagefright-Sicherheitslücken schließt Huawei mit diesem Update wohl leider noch nicht. Die Software basiert zudem weiterhin auf der 5.0er Version von Lollipop und noch nicht auf dem neueren 5.1.

(via mobiFlip, Huawei-Info)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.